•  

      Während des Schuljahres 2018/2019 wurde von der SMV (Schülermitverantwortung) und den Verbindungslehrern angeregt, dass die Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb sich dem bundesweiten Schulnetzwerk "Schule ohne Rassimsus - Schule mit Courage" (https://m.schule-ohne-rassismus.org/startseite/) anschließt. Die Abstimmungen in der Schulfamilie diesbezüglich waren eindeutig, somit war es beschlossene Sache: auch wir möchten uns dieses Motto auf die Fahnen schreiben. 
       
      Die Suche nach Paten war unkompliziert – zum einen erklärte sich der Selber Fotograf Florian Miedl (https://www.florianmiedl.de/) bereit, das Projekt zu unterstützen und zum anderen die Rockband Melodramatic Fools (https://www.melodramaticfools.com/). 
       
      Zur Verleihung der Urkunde zum Schulfest erschienen beide Paten und bereicherten unsere Schulfamilie durch einen Fotoband sowie monetäre Unterstützung für Projekte (Florian Miedl) und ein wunderbares Konzert in der Aula (Melodramatic Fools). Zu Beginn des Schuljahres 2019/2020 wurde auch die Plakette am Schulhaus befestigt, sodass wir alle täglich an diese wichtigen Werte erinnert werden.     Bisher durchgeführte Aktionen zum Thema "Schule ohne Rassimus - Schule mit Courage" sind nachfolgend nach Schuljahren aufgelistet.   

        2018/2019:

      -Abstimmung über das Projekt an der Mittelschule Selb

      - Übergabe der Urkunde durch die Regionalkoordinatorin Sabine Gerstner

      - Schulfest mit Konzert der Paten, "Wir sind bunt" Händeabdruck-Banner, Button-Station

      - Ausstellung(en) beim Schulfest von diversen Klassen

       
      2019/2020:

      - Kooperationstag mit der Siebensternschule zur Förderung des Austauschs zwischen den Schülern

      - "Wir sind bunt" Malwettbewerb

      - Projekt Menschenrechte der V2