• Die Bläserklassen der Dr. Franz-Bogner-Mittelschule Selb stellen sich vor

         

         

         

        Die Klasse 5cG                                                                          

           

          Die Klasse 6cG                                

         

         

           In diesen Instrumenten werden unsere Schüler unterrichtet:

         

        Querflöte:

         

         

        Klarinette:

         

         

        Altsaxophon:

         

        Trompete:

         

        Tenorhorn:

         

        Schlagzeug:

         

         

        Unterrichtet werden die Schüler von den Klassenlehrerinnen Romina Schoberth (Holz, Orchesterleitung) und Stefanie Kohlhofer (Holz, Blech, Orchesterleitung)

         sowie den Lehrern Klaus Dunkel (Holz, Drums) und Jaroslav Vyrostko (Blech, Holz).

        Konzept:

         

        Die Bläserklasse wurde im Jahr 2011 an der Mittelschule Selb eingerichtet. Seitdem hat sie sich ständig weiterentwickelt und einen beachtlichen Ruf erspielt. Sie ist eine gebundene Ganztagsklasse, die sich über zwei Schuljahre – der Klassen 5 und 6 – erstreckt. Der Schwerpunkt der Ganztagsklasse liegt hier auf dem Fach Musik. Die Schüler haben anstatt der normalen zwei hier vier Unterrichtseinheiten Musik, die sich aufgliedern in eine Registerstunde (Instrumentalunterricht) und drei Orchesterstunden. Zusätzlich haben die Ganztagsschüler je eine Unterrichtseinheit mehr Deutsch, Mathe und Englisch sowie Förderstunden. Der Unterricht in der Ganztagsklasse endet von montags bis donnerstags um 15.30 Uhr. An diesen Tagen nehmen die Schüler um 13 Uhr verpflichtend ein ausgewogenes warmes Mittagessen ein. Salatbuffett, Nachspeise und Getränke sind darin ebenso enthalten. Am Freitag endet der Unterricht um 13 Uhr.

        Schriftliche Hausaufgaben werden in der Regel an den langen Tagen nicht aufgegeben, jedoch über das Wochenende. Die Schüler sind dennoch verpflichtet, sich auf den täglichen Unterricht vorzubereiten (Lernen von Vokabeln, Hefteinträgen).

         

        In den zwei Jahren der Bläserklasse erlernen die Schüler musikalische und instrumentale Grundkenntnisse, die ab der 7. Jgst. in den AGs Schulband und BigBand ausgebaut werden können.

        Die Schule stellt die Instrumente gegen eine Kaution kostenfrei zur Verfügung. Nach Beendigung der Bläserklasse müssen diese wieder abgegeben werden.

        Die Bläserklassen übernehmen die musikalische Umrahmung bei Schulveranstaltungen wie Entlassfeier, Weihnachtsfeier, Schulfest, Festakte im Schulamtsbezirk Wunsiedel und der Stadt Selb sowie die aktive Teilnahme am Wiesenfestzug mit Marschmusik. Darüber hinaus zeigen sie ihr Können beim Muttertagskonzert, der Goldbergserenade, beim gemeinsamen Konzert mit der Bläserklasse des Gymnasiums Markneukirchen sowie der Siebensternschule und beim Besuch im Seniorenheim.

        Besuchen Sie uns gerne bei unseren Auftritten:

        Weihnachtsfeier: Letzter Donnerstag vor den Weihnachtsferien, 18 Uhr im Rosenthaltheater

        Sommerkonzert der Bogner-Mittelschule: Vor den Pfingstferien, aktuelle Termine finden Sie auf der Homepage

        Wiesenfestzug Selb: Sonntag und Montag ab 12.45 Uhr durch Selb und alle zwei Jahre in Schönwald

        Entlassfeier der 9. und 10. Klassen: Donnerstag nach dem Wiesenfest, 18 Uhr Rosenthal-Theater

        Schulfest: Freitag nach dem Wiesenfest 2jährig in den ungeraden Jahren, 12 bis 15 Uhr, Mittelschule Selb

         

        Wir freuen uns auf dich/Sie!